Rangliste Burgeland

12. November 2012 von Mathias Höhlig (Kommentare: 0)

Auswertung der Kreisrangliste Burgenland 2012

Rangliste Burgenland

Am vergangenen Freitag fand in der Gaststätte - Zum Bürgergarten- in Naumburg die diesjährige Lauf- und Informationsbörse sowie die Auszeichnungsveranstaltung für die Sieger und Platzierten der Kreisranglistenläufe 2012 des Burgenlandkreises statt.


Zu Beginn der Veranstaltung gab der Wettkampfwart des Kreisfachverbandes Leichtathletik, Sportfreund Mathias Höhlig, einen statistischen Überblick der offenen Kreisrangliste des Burgenlandkreises 2012. Erstmals wurden in diesem Jahr die Altersklassen männliche und weibliche Jugend U 16 und U 18 in die Ranglistenwertung aufgenommen. Sie schließen damit als Bindeglied die Lücke zwischen dem Schüler-Wiesengrundcup und der bisherigen Kreisrangliste im Erwachsenenbereich.

Erfreut konnte er berichten, dass 1.969 Läuferinnen und Läufer an den 16 Wertungs-läufen teilgenommen haben, ein Plus von 190 Teilnehmern gegenüber dem vergangenen Jahr, dass nicht nur auf die Neuaufnahme der vier Altersklassen zurückzuführen ist. Die steigenden Teilnehmerzahlen sind vor allem ein Dank an die vielen Organisatoren, die mit ihren niveauvollen Veranstaltungen dazu beigetragen haben, weitere Sportlerinnen und Sportler für die Laufbewegung zu begeistern. Besonders in der Gunst der Läuferinnen und Läufer sind nach wie vor solche Wettkämpfe, die neben einer hervorragenden Organisation ein gutes Streckenprofil besitzen.

Viele Veranstaltungen mit neuem Teilnehmerrekord

Elf Veranstalter konnten einen neuen Teilnehmerrekord verzeichnen. Absoluter Spitzenreiter war auch in diesem Jahr der Finnelauf in Billroda. 298 Läuferinnen und Läufer gingen bei der 33. Auflage über die 5, 12.5 oder 25 km langen Strecken an den Start. Aber auch der erstmals ausgetragene Revierparklauf in Profen fand mit 74 Teilnehmern eine beachtenswerte Resonanz. Ebenso wurde die Verlegung der Strecke des Zeitzer Stadtlaufes von der Innenstadt in den Schlosspark von den über 100 Teilnehmern positiv aufgenommen und gewertet.

Die gute Arbeit der Veranstalter würdigte auch der Leichtathletik-Verband Sachsen-Anhalt. So erhielten die LSG Goseck wiederholt den Zuschlag im diesem Jahr einen Landescuplauf von Sachsen-Anhalt auszurichten. Die Abteilung Leichtathletik der SSV Eintracht Naumburg war im Rahmen des 21. Naumburger Waldlaufes zum achten Mal in Folge Ausrichter der Bezirksmeisterschaften im Crosslauf.

Ausblick auf die kommende Saison

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung ging es um die Vergabe der Kreisranglistenläufe 2013. Auch im kommenden Jahr wird es wiederum 16 Wertungsläufe geben, von denen die elf besten Ergebnisse in die Wertung kommen. In die Endauswertung der Einzel- und Mannschaftswertung kommen nur Läuferinnen und Läufer, die an mindestens vier Veranstaltungen teilgenommen haben.

Wie bereits 2009 schon einmal praktiziert, erhalten alle Teilnehmer die am 12. und 13. April 2013 (Kreismeisterschaften 5.000 und 10.000 m / Tauchaer Rippachtal-Crosslauf) an beiden Veranstaltungen an den Start gehen und ins Ziel kommen, zehn Extrapunkte un-abhängig von der Platzierung.

Neu im kommenden Jahr ist, dass für die Teilnahme am letzten Wertungslauf (Kreis-meisterschaften im Berglauf) ebenfalls 10 Extrapunkten vergeben werden.

Beibehalten wird auch der RUNNERS POINT Jackpot für die aktivsten Läuferinnen und Läufer, die an allen 16 Wertungsläufen teilnehmen.

Für die offene Kreisrangliste 2013 gehen folgende Wettkämpfe in die Wertung
  • 16. März 2013 - 22. Naumburger Waldlauf in Naumburg
  • 12. April 2013 - Kreismeisterschaften über 5.000 und 10.000 m in Weißenfels
  • 13. April 2013 - 10. Tauchaer Rippachtal-Crosslauf in Taucha
  • 27. April 2013 - 23. TWN City-Lauf in Naumburg
  • 01. Mai 2013 - 22. Scharnhorst-Lauf in Großgörschen
  • 04. Mai 2013 - 34. Finnelauf in Billroda
  • 20. Mai 2013 - 13. Gerstewitzer Mühlentag-Lauf in Nellschütz
  • 02. Juni 2013 - 21. Eisberglauf in Profen
  • 08. Juni 2013 - 32. Rudelsburglauf in Bad Kösen
  • 05. Juli 2013 - 7. Granschützer Auensee-Lauf in Granschütz
  • 07. Juli 2013 - 2. Revierparklauf in Profen
  • 13. Juli 2013 - 18. Mondseelauf im Freizeitpark Pirkau bei Hohenmölsen
  • 17. August 2013 - 31. Jahn-Gedenklauf in Freyburg
  • 24. August 2013 - 2. Schlossparklauf in Zeitz
  • 08. September 2013 - 4. MIBRAG-Halbmarathon in Profen
  • 21. September 2013 - Kreismeisterschaften im Berglauf in Kleinjena
Auswertung 2012

In der Mannschaftswertung gab es auch in diesem Jahr einen klaren Sieger, die LG Rudelsburg Bad Kösen mit 174 Punkten. Den zweiten Platz belegte die SFG Nellschütz mit 111 Punkten und Dritte wurden die Läuferinnen und Läufer vom FS Füchse Hassenhausen mit 100 Punkten.

Den RUNNERS POINT Jackpot in Form von Gutscheinen für die Sportler/innen, die an allen 16 Wertungsläufen teilgenommen haben, teilen sich Marlene Koelle, Waltraud Dietzel (beide LG Rudelsburg Bad Kösen), Eric und Volker Bornschein (FS Füchse Hassenhausen) und der Naumburger Karl-Heinz Sachse.

Gesamtwertung 2012

Welche Veranstaltungen sind 2013 nicht dabei

Nach den ganzen Positiven gibt es auch unerfreuliche Nachrichten. Der Leißlinger Brunnenlauf wird legt eine Pause ein. Ob und wann diese Laufveranstaltung am EKZ-Schöne Aussicht wieder durchgeführt wird, steht allerdings in den Sternen. Aufgrund einer Reglement-Entscheidung ist der Breitenbacher Sonnenwendlauf nicht in der Liste der Ranglisten-Events 2013 zu finden. Trotz alledem, bitten wir alle Teilnehmer, dem Sonnenwendlauf im Zeitzer Forst im nächsten Jahr die Treue zu halten, da die Qualität der Strecke sowie der gesamten Veranstaltung für sich sprechen.

Einen Kommentar schreiben

Bilder zum Artikel

PB090147
PB090148
PB090149

Aktuelle - Lauftermine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.